Großzügige Spende der Heinz-Schott-Stiftung

Geschrieben am: 14. Dezember 2020

Bürgermeisterin Monika Kabs von der Stadt Speyer überreichte Martin Zimmer im Namen der Heinz-Schott-Stiftung eine großzügige Zuwendung für die Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt.

Die Heinz-Schott-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit ihren Geldern Menschen mit körperlichen und geistigen Gebrechen oder Behinderungen zu unterstützen.

Die Verwaltung der Stiftung liegt bei der Stadt Speyer. Insgesamt überreichte uns Frau Kabs 135 Gutscheine über jeweils 50 Euro zur Einlösung bei „Bödeker“ in Speyer. Die Gutscheine werden noch vor Weihnachten an alle unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie an die betreuten Kinder in unserer Frühförderung ausgehändigt.

Bildergalerie


© 2020 by Lebenshilfe Speyer - Schifferstadt

Vorlese-Funktion by ResponsiveVoice Text to Speech