Stellenangebote

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Rahmenbedingungen Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Der Bundesfreiwilligendienst bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auszuprobieren und zu orientieren. Dabei können Sie erste berufliche Erfahrungen sammeln und wichtige Qualifikationen für Ihren späteren Lebensweg erwerben.

Der Bundesfreiwilligendienst ist über einen Zeitraum von 6 – 24 Monaten möglich. Für die Dauer des BFD sind Sie sozial-, unfall- und haftpflichtversichert. Darüber hinaus erhalten Sie von uns monatlich ein Taschengeld (inkl. Zuschuss für Unterkunft und Verpflegung).

Der Bundesfreiwilligendienst kennt – anders als das FSJ – keine Altersbeschränkung. Übrigens: Ab einem Alter von 27 Jahren kann der BFD auch in Teilzeit erfolgen (mindestens aber 20 Stunden pro Woche).

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • (erste) berufliche Erfahrungen
  • monatliches Taschengeld
  • gesetzlich sozialversichert
  • Anerkennung für Studium oder Ausbildung
  • fachpraktischer Teil der Fachhochschulreife
  • Urlaubsanspruch

Ein Freiwilligendienst bei der Lebenshilfe Speyer – Schifferstadt kann in unterschiedlichen Arbeitsbereichen der Behindertenhilfe, mit vielfältigen Erfahrungen geleistet werden. Einsatzmöglichkeiten bieten wir beispielsweise in unseren Wohnstätten, im ambulanten Dienst sowie in unterschiedlichen Bereichen der Tagesstruktur-Angebote.

Jetzt bewerben!

Post:
Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt
Personalabteilung
Frau Christine Neudek
Paul-Egell-Str. 28
67346 Speyer

 

Oder direkt hier bewerben:
Online-Bewerbung


Bei Rückfragen steht dir Frau Christine Neudek, Tel. 06232-60007-706, gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Heike Schäfer
Personal

06232-60007-707

Geschäfts- und Beratungsstelle
Paul-Egell-Str. 28
67346 Speyer


© 2020 by Lebenshilfe Speyer - Schifferstadt

Vorlese-Funktion by ResponsiveVoice Text to Speech