Skip to main content

Angebote für Kinder & Jugendliche

Integrationshilfe in Kindertagesstätten und Schulen (IHKS)

Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf haben wie alle Kinder das Recht auf die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Hierzu gehört selbstverständlich auch der Besuch in der Kindertagesstätte oder in der Schule.

Um die Teilhabe für diese Kinder am Alltag zu ermöglich, ist häufig eine intensivere Betreuung notwendig, die die Einrichtungen oft nicht leisten können.

Für diese Kinder gibt es die Möglichkeit, eine Integrationskraft im Rahmen der Eingliederungshilfe zu beantragen. Die Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt möchte Sie als Eltern auf diesem Weg begleiten und beraten und eine geeignete Integrationskraft für Ihr Kind zu finden.

In Kooperation mit der jeweiligen Einrichtung bieten wir die Unterstützung die Ihr Kind benötigt, um sich im Alltag und im Miteinander gut zurechtzufinden und integrieren zu können. Dabei gilt für uns immer die Prämisse: So viel wie nötig, so wenig wie möglich.

Mit Ihren Anliegen dürfen Sie sich gerne vertrauensvoll an uns wenden. Wir erläutern weitergehende Fragen und Aspekte, die noch nicht beleuchtet sind, gerne in einem persönlichen Gespräch.


Den Flyer der IHKS können Sie hier herunterladen.

Ansprechpartner

Anne Hagenmüller
Zentrales Case Management (bei Anfragen)
Geschäfts- und Beratungsstelle
Theodor-Heuss-Str. 1
67346 Speyer
Eva Mohr
Teamleitung Integrationshilfen in Kita und Schule (IHKS)
Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt gGmbH
Paul-Egell-Str. 28
67346 Speyer
Nils Spreckels
Teamleitung Integrationshilfen in Kita und Schule (IHKS)
Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt gGmbH
Paul-Egell-Str. 28
67346 Speyer