Ein Funken Hoffnung Tour 2021 für die Junge Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt

Geschrieben am: 23. November 2021

Wir freuen uns sehr darüber, dass die beleuchteten Traktoren der diesjährigen „Ein Funken Hoffnung Tour“ zugunsten unserer Jungen Lebenshilfe („JungLe“) rollen.

Der Bereich „JungLe“ umfasst die Frühförderung, die Assistenzen für den Kita- und Schulbesuch sowie den Familien unterstützenden Dienst.

Kindern mit Behinderung von Beginn an die gleichberechtigte Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen, ist eine der wichtigsten Aufgaben der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt. Das ist Inklusion.

Die detaillierten Schwerpunkte unserer Arbeit im Bereich „JungLe“ können Sie durch Klick auf den jeweiligen Link hier auf unserer Website nachlesen.

Die „Ein Funken Hoffnung Tour 2021“ der regionalen Landwirte mit ihren beleuchteten Traktoren startet am Samstag, den 4. Dezember ab 16:30 Uhr am Schulzentrum in Schifferstadt. Die geplante Route verläuft durch Schifferstadt, über Waldsee, Otterstadt und Speyer bis nach Dudenhofen und wird ganz sicher wieder ganz viele Kinderaugen zum Strahlen bringen.

Sie können die Tour am Samstag, den 4. Dezember „live“ bei Facebook verfolgen. Dort wird es immer wieder Zwischenstände geben, wo sich die Traktoren gerade befinden (Fuhr- und Ackerbauverein Speyer 1878 bzw. #landwirtederregionspeyer).

Wer unsere Arbeit gerne unterstützen möchte, kann gerne diesen Link zu PayPal verwenden (nutzen Sie hier bitte die „Freunde-Option“, damit keine Gebühren entstehen) oder aber für Überweisungen die untenstehende Bankverbindung:

Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt gGmbH
IBAN: DE58 5479 0000 0000 5480 73
BIC: GENODE61SPE
Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG

 

 

Bildergalerie


© 2020 by Lebenshilfe Speyer - Schifferstadt

Vorlese-Funktion by ResponsiveVoice Text to Speech